Herzlich willkommen

bei der Diakoniestation im Amt Oeversee

Leben im Alter zu Hause – so lautet unser Motto. Denn es geht uns um mehr als nur die Pflege, es geht um das Leben zu Hause.
Das Team der Diakoniestation unter­stützt Sie, damit Sie auch mit Hilfs- oder Pflege­bedarf lange in Ihrem eigenen Zu­hause wohnen können.
Dazu bieten wir Ihnen unter­schied­liche Leistungen und Modelle an, über die Sie sich auf dieser Internet­seite einen ersten Über­blick ver­schaffen können.

Pflege- und Betreuungs­bedürf­nisse sind so indivi­duell wie jeder ein­zelne Mensch. Darum stimmen wir unsere Leistung nach um­fassender Bera­tung ganz auf Ihre Wünsche und An­sprüche ab. 

Die Diakoniestation im Amt Oeversee wurde 1996 eingerichtet, um in den Gemeinden Oeversee, Sankelmark, Tarp und Sieverstedt ambulante pflegerische Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger anzubieten.

Pflegedienstleitung

Margret Fröhlich

Geschäftsführung

Maria Schütt

Das DIAKO-Pflegenetz

Unsere Träger sind die DIAKO Flensburg und die Kirchengemeinden Tarp, Oeversee und Sieverstedt. Im DIAKO-Pflegenetz sind wir verbunden mit den ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen der DIAKO und dem Diakonissenkrankenhaus in Flensburg. Die dadurch entstehende Versorgungskette bietet Ihnen Pflege aus einer Hand.

Aktuelles

Hier finden Sie Termine unserer Veranstaltungen wie bspw. Kaffeetafel, Spielekreis und saisonale Treffen.
Mehr erfahren...

Seniorenheim, Ambulante Pflege oder Betreutes Wohnen?
Hier geht es zu allen Angeboten des DIAKO-Pflegenetzes. Einfach auf das Logo klicken:
Zurück zum Pflegenetz-Gesamtangebot